Totengedenken an Allerheiligen

01.11.2017 (10:00)

Totengedenken an Allerheiligen

 

An Allerheiligen gedenken wir der Toten und rufen uns  noch einmal die Namen dieser Menschen in Erinnerung.  Dies tun wir beim

Gottesdiensten mit Gedenken an die Verstorbenen

am Allerheiligenfest, dem 1. November 2017

um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria

ODER

um 16.30 Uhr in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof.

Im Anschluss an diesen Gottesdienst werden auch die Gräber gesegnet.

 

In beiden Gottesdienst lesen wir die Namen der Verstorbenen seit dem letzten Allerheiligenfest vor.  

Sabine Grotenburg

Zurück