Das Centro Beneficente in São Luis, Brasilien

 

Seit 2009 ist das “Centro Beneficente“, eine Anlaufstelle für Kinder und ältere Menschen in São Luis in Brasilien, das Partnerprojekt unserer Pfarrgemeinde St. Maria.

 

Träger des Centro Beneficente ist die Franziskaner Mission mit Sitz in Dortmund. Der Kontakt entstand durch familiäre Beziehungen eines Gemeindemitglieds zu einem aus Deutschland stammenden Mitarbeiter im Centro Beneficente.

 

Als Christinnen und Christen hier in Neersen wissen wir uns mit den Menschen weltweit solidarisch verbunden und fühlen uns verpflichtet unseren Wohlstand mit den Menschen in den ärmeren Ländern zu teilen. Dies tun wir mit vielen Kollekten und Spenden. Beispielhaft wollen wir dabei die Menschen und insbesondere die Straßenkinder in São Luis unterstützen. Deshalb halten wir für dieses Projekt Sonderkollekten und der Familienkreis unserer Gemeinde spendet z.B. jedes Jahr den Erlös aus dem Kakao Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt. Falls auch Sie gezielt für das Centro Beneficente spenden möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.

 

Informationen zur Arbeit der Franziskaner finden Sie auch im Internet unter:

 

www.franziskanermission.de